Zum vierten Mal findet das Technologieforum Bildverarbeitung der European Imaging Academy an zwei Tagen nahe München und viermal im europäischen Ausland statt. Über 50 Vorträge von international führenden Herstellern und Fachleuten zeigen das ganze Spektrum der heutigen Bildverarbeitung auf und werfen einen Blick auf morgen. Einsteiger wie Experten haben die Auswahl aus Themen wie Industrie 4.0, Embedded Vision, Machine Learning, 3D-Vision und spektrale Bildverarbeitung.

Auf der begleitenden Ausstellung bieten über 40 Aussteller ihre Lösungen an. Wir präsentieren dort unseren Deep Learning Framegrabber microEnable 5 deepVCL im Einsatz, der anhand eines Operators in VisualApplets für CNN vorkonfiguriert ist. Ein Demonstrator veranschaulicht die mit einem FPGA erreichbaren sehr hohen Bandbreiten und sehr genauen Klassifizierungs-Ergebnisse.

Vortrag von Silicon Software
Bilderfassung und Vorverarbeitung mit dem Fokus Deep Learning und Hardware
Während Sensoren und Schnittstellen ihre Auflösungen und Geschwindigkeit steigern, erreicht die Komplexität der Bildverarbeitungs-Aufgaben neue Grenzen. Wie dies unter realen Bedingungen gelöst wird, zeigt dieser kritische Vortrag aus Sicht eines Applikations-Ingenieurs im Außendienst. Verpassen Sie nicht diese interaktive Präsentation auf Basis von Entwicklungs-Werkzeugen.

8. Oktober – Unterschleißheim, 11:00-11:25
9. Oktober – Unterschleißheim, 14:45-15:10
15. Oktober – s‘Hertogenbosch, NL
17. Oktober – Paris, FR

Weitere Termine
22. Oktober – Stockholm, S
13.-14. November – Birmingham, GB

Weitere Informationen zur Tour 2019