Am 17. Juli tagte bei uns im Haus der Vorstand des EMVA, der sich viermal im Jahr an wechselnden Standorten trifft, um sich intensiv zu beraten. Dazu gehört, sich zunächst einen aktuellen Überblick zu den grundlegenden Themen wie Finanzen, Mitgliederentwicklung, Marketing- und Redaktionsplan zu verschaffen. Daneben sind wichtige Themenbereiche die Weiterentwicklung der Machine-Vision-Standards und die derzeit in Vorbereitung befindlichen Events, wie z.B. das European Machine Vision Forum oder die Embedded VISION Europe Konferenz. Der Austausch zu künftigen EMVA-Aktivitäten ist ebenfalls immer ein fester Bestandteil der Agenda von EMVA Board-Meetings.

Aktuell gehören dem Vorstand die folgenden Personen an:

  • Thomas Lübkemeier (EMVA)
  • Prof. Bernd Jähne (HCI)
  • Gabriele Jansen (Vision Ventures)
  • Kai-Udo Modrich (Zeiss)
  • Jean Caron (Euresys)
  • Michel Ollivier (Tiama)
  • Chris Yates (Odos)