Integrationsdienstleistungen

Wenn es um die beste Lösung für Ihre Bildverarbeitung geht, helfen wir Ihnen dabei, sie zu realisieren.

Die Silicon Software Integrationsdienstleistungen umfassen:

ZIEL

Erweiterung des Funktionsspektrums eines FPGAs

Sie entwickeln Systeme für die produzierende Industrie und Automation. Sie setzen klassische PC-Technologie für Ihre Lösungen ein. Bildvorverarbeitung ist für Sie ein Thema. Sie wollen Teile Ihrer Bildverarbeitungslösung auf FPGA-Technologie auslagern oder sind diesen Schritt bereits gegangen.

Sie setzen Framegrabber für eine effektive Bildvorverarbeitung und Bildbearbeitung ein. Der für die Applikation notwendige Framegrabber soll ein Funktionsspektrum in der Bildvorverarbeitung und -bearbeitung aufweisen, das sich mit Standard-Framegrabbern nicht realisieren lässt.
Zur Realisierung kundenspezifischer Bildverarbeitung kann der Onboard-Vision-FPGA mit dem grafischen Werkzeug VisualApplets programmiert werden. Hierüber lassen sich individuelle Echtzeitaufgaben einfach und in sehr kurzer Zeit verwirklichen. Das Werkzeug ist sowohl für Hardware-Programmierer als auch für Anwendungsingenieure und Software-Programmierer geeignet. Zum Beispiel ist der microEnable 4 VD4-PoCL Framegrabber von Silicon Software bereits für VisualApplets (Base) und SmartApplets (Base) vorlizenziert.

VisualApplets für SVDK (VA-SVDK) ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für FPGA Anwendungen auf dem Smart Vision Development Kit (SVDK). Es bindet die Schnittstellen des SVDK in die grafische FPGA-Programmierumgebung VisualApplets ein.
Das Smart Vision Development Kit mit dem PicoZed System-On-Module (SOM) und dem Smart Vision Carrier Board hilft, Bildverarbeitungsanwendungen (Machine Vision) über die umfangreiche Ausstattung des modularen Evaluierungssystems zu entwickeln. Dieser Baukasten enthält alle notwendigen Komponenten, um Entwicklungen einer „embedded Vision“-Anwendung zu starten. Es umfasst das PicoZed 7015 Zynq SOM, das Smart Vision Trägerboard mit CoaXPress und GigE Vision Schnittstellen, ein 1.2MP Aptina Kameramodul, Spannungsversorgung, verschiedene Kabel und einen Voucher mit einjähriger Nutzungslizenz für Xilinx Vivado Design Edition Software (Device locked an den Zynq 7015).

Silicon Software Framegrabber der V-Serien und Einsatz des VisualApplets Evaluation Kit (Demo-Version ohne Speichermöglichkeit und Synthetisierungsfunktionalität)

Die Demoversion von VisualApplets ermöglicht eine Test- oder auch Evaluierungsphase, in der Sie Workflows und die algorithmischen Möglichkeiten von VisualApplets ausprobieren können.

Nehmen Sie an einem VisualApplets Workshop teil und steigen Sie schon nach der eintägigen Veranstaltung als FPGA-Experte ein.

Silicon Software Framegrabber der V-Serien und Einsatz von VisualApplets (Vollversion).

Zusätzlich können über Silicon Software SmartApplets vorkonfigurierte, anwendungsbezogene Bildverarbeitungen sofort ausgeführt werden.

  • VisualApplets COACHING
  • VisualApplets WORKSHOP & TRAINING
  • VisualApplets ENTWICKLUNGEN

ZIEL

Embedded Systems für die Bildverarbeitung

Sie entwickeln Embedded Systems für die Bildverarbeitung. Sie wollen die Möglichkeiten der SoC-Architektur nutzen und haben sich schon mit den Möglichkeiten des Zynq vertraut gemacht.

Sie wollen grundsätzlich mit dem Design eines FPGA auf einer Hardware starten und sind interessiert daran, alle Funktionen für die Programmierung des FPGA kennenzulernen. Sie wollen den Workflow in der vollständigen Anwendungsentwicklung genauer kennenlernen.
VisualApplets for SVDK (VA-SVDK) ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für FPGA-Anwendungen auf dem Smart Vision Development Kit (SVDK). Es bindet die Schnittstellen des SVDK in die grafische FPGA-Programmierumgebung VisualApplets ein.
Das Smart Vision Development Kit mit dem PicoZed System-On-Module (SOM) und dem Smart Vision Carrier Board hilft, Bildverarbeitungsanwendungen (Machine Vision) über die umfangreiche Ausstattung des modularen Evaluierungssystems zu entwickeln.

Dieser Baukasten enthält alle notwendigen Komponenten, um Entwicklungen einer „embedded Vision“-Anwendung zu starten. Es umfasst das PicoZed 7015 Zynq SOM, das Smart Vision Trägerboard mit CoaXPress und GigE Vision Schnittstellen, ein 1.2MP Aptina Kameramodul, Spannungsversorgung, verschiedene Kabel und einen Voucher mit einjähriger Nutzungslizenz für Xilinx Vivado Design Edition Software (Device locked an den Zynq 7015).

SMART VISION DEVELOPMENT KIT (SVDK für VisualApplets)

Silicon Software hat sein grafisches Programmierwerkzeug VisualApplets für das Evaluierungsboard SVDK portiert und bietet einen einfachen Einstieg in die Programmierung des Zynq-FPGA an. Die Pakete ermöglichen Ihnen das Evaluierungsboard für die Entwicklung Ihrer Bildverarbeitung auf dem FPGA und nachgeschaltet auf dem ARM einzusetzen.

Die VA-SVDK Trial Version ist eine funktional leicht eingeschränkte Version von VisualApplets. Zusätzlich erhält die Version den SVDK Plattform Installer, der die plattformabhängigen Operatoren mitliefert. Damit können Test-Designs an die realistischen Ressourcen und Hardwareparameter angepasst werden.

VA-SVDK Evaluation Kit

Mit dem VA-SVDK Evaluation Kit können Test-Designs auf dem SVDK bereits in wenigen Minuten erstellt und an die realistischen Ressourcen und Hardwareparameter angepasst werden. Die VisualApplets Version ist zeitlich lizensiert und voll funktionsfähig. Sie können Designs erstellen, synthetisieren und auf dem SVDK zeitlimitiert laufen lassen, um das Laufzeitverhalten zu überprüfen.

VisualApplets Embedder

Sie haben die Trial Version oder das Evaluation Kit ausprobiert und sind von VisualApplets überzeugt. Sie entwickeln eigene Hardware und wollen diese mit VisualApplets programmieren. Sie verwenden Xilinx FPGAs und wollen sich selbst oder Ihren Kunden den Zugang zu dem FPGA ermöglichen.

Sie können langfristig planen und auch Softwareprogrammierer und Anwendungsingenieure in die FPGA-Programmierung einbinden.

  • VisualApplets COACHING
  • VisualApplets Embedder-Workshop
  • VisualApplets Entwicklertraining
  • VisualApplets ENTWICKLUNGEN

ZIEL

FPGAs von Kameras, Sensoren und bildverarbeitenden Geräten werden intelligent

Sie entwickeln bildverarbeitende Geräte wie beispielsweise Kameras oder Sensoren und wollen sie über FPGA-Technologie „intelligent“ machen. Sie wollen Ihren Kunden eine umfangreiche Möglichkeit anbieten, Bildverarbeitung auf Ihren Produkten zu nutzen.

Der Schlüssel für die Entwicklung ist die FPGA-Technologie, um Ihre spezifischen Anforderungen an Ihre Bildverarbeitung zu realisieren.
Silicon Software hat mit der VisualApplets Embedder-Produktserie ein mächtiges Werkzeug entwickelt, mit dem Sie ihre Kameras oder Sensoren kompatibel mit VisualApplets machen können. Das erlaubt Ihnen und/oder Ihren Kunden Echtzeitfunktionen für Bildverarbeitungsaufgaben in Minuten zu nutzen.

Mit Visual Applets Embedder lassen sich einfach zu integrierende Lösungen für Echtzeit-Bildverarbeitung in FPGAs von Kameras und Sensor-Hardwareplattformen von Drittherstellern umsetzen.

Designs, die innerhalb von VisualApplets erstellt werden, lassen sich sehr einfach für neue Geräteplattformen anpassen oder können auf konforme Geräte portiert werden.

Rapid Prototyping für VisualApplets Embedder

In einer Testphase lassen sich Anwendungen mittels einer Prototyp-Implementierung auf einer Hardwareplattform wie einer Kamera simulieren. Als Ergebnis können Kunden einfache VisualApplets Designs auf der Zielplattform simulieren.
Durch die Implementierung können Anforderungen für das Hardware-Design der finalen Geräteserie abgeleitet werden.

VisualApplets Embedder

War die Testphase mit Rapid Prototyping for embedded VisualApplets (eVA) erfolgreich, kann die Implementierung von eVA auf der Produktivplattform des finalen Produkts mit allen gewünschten Anwendungen erfolgen. Dabei werden sämtliche Schnittstellen (DRAM, FPGA, I/O, Software etc.) angebunden.

  • VisualApplets COACHING
  • VisualApplets Integrations-Workshop
  • VisualApplets Entwicklertraining
  • VisualApplets Embedder Rapid Prototyping Plattform
  • VisualApplets Embedder Produktionsplattform
  • VisualApplets DEVELOPMENT