Startseite   Kontakt   Suche de | en
/

Über Silicon Software

/

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

Antoine de Saint-Exupéry

Wie alles begann – und wo wir heute stehen.

Alles begann 1997, als sich die beiden ehemaligen Studienkollegen Dr. Ralf Lay und Dr. Klaus-Henning Noffz entschlossen, ihr Know-how der FPGA-Programmierung in die Entwicklung von innovativen Bildeinzugskarten einfließen zu lassen und ein gemeinsames Unternehmen mit Stammsitz in Mannheim zu gründen.

Dank der langjährigen Erfahrung der Firmengründer und ihrer Mitarbeiter in der FPGA-Hardware-Entwicklung und -Programmierung wurden bis heute fünf erfolgreiche Generationen der intelligenten Bildeinzugskarten der Serie microEnable produziert, die weltweit von führenden Unternehmen eingesetzt werden.

Mit der Veröffentlichung von VisualApplets im Jahr 2005 gelang dem Unternehmen die Entwicklung eines im Markt der industriellen Bildverarbeitung viel beachteten und mit dem VISION Award ausgezeichneten Programmierungswerkzeugs mit grafischer Entwicklungsumgebung. Seitdem gilt VisualApplets als der Standard für Unternehmen, die eigene Bildverarbeitungsalgorithmen auf FPGAs portieren möchten.

Die Gründer von Silicon Software: Dr. Ralf Lay und Dr. Klaus-Henning Noffz
Die Gründer von Silicon Software: Dr. Ralf Lay und Dr. Klaus-Henning Noffz
Silicon Software CEO Dr. Dietmar Ley
Silicon Software CEO Dr. Dietmar Ley

Silicon Software ist heute ein Mitglied der Basler Gruppe

In 2018 ergibt sich die Chance, mit Basler gemeinsame Visionen zu realisieren, um weiter zu wachsen und die weltweite Expansion auszubauen. Im Juli 2018 übernimmt die Basler AG, weltweit führender Hersteller von Industrie-Kameras, 100% der Anteile von Silicon Software, das dadurch einen starken und in der Branche geschätzten Partner gewinnt. Basler wiederum ergänzt sein Produktportfolio durch die Framegrabber-Familien in Richtung des Performance-Segments des Computer-Vision-Marktes. Beide Unternehmen können nun Lösungen von der Bildaufnahme bis zu einer Bildauswertung für alle Performance-Bereiche weltweit anbieten.

Im Juni 2019 gibt Dr. Klaus-Henning Noffz die Geschäftsführung ab und wechselt in die Basler AG, um strategische Aufgaben wahrzunehmen. Die Leitung von Silicon Software wird von Dr. Dietmar Ley übernommen, um integrative Schritte schneller durchführen zu können und beide Firmen noch enger aneinander zu binden.