Startseite   Kontakt   Suche de | en
15 Jun
2019

Umstieg von microEnable IV zu marathon Camera Link Framegrabber

Zum Umstieg vom microEnable IV Framegrabber mit Camera Link Schnittstelle zum microEnable 5 marathon Camera Link Framegrabber haben wir einen Leitfaden zusammengestellt. Einfach und übersichtlich werden Sie Schritt für Schritt über die Änderungen und neuen Möglichkeiten mit dem modernen marathon Framegrabber informiert.

Zum Ende des Jahres 2019 ist die microEnable IV Camera Link Framegrabber-Familie abgekündigt. Im Leitfaden finden Sie ausführliche Informationen, was Sie beim Umstieg beachten müssen – egal ob Hardware, Acquisition Applets oder unterstützte Softwareversionen. Die microEnable IV GigE Vision Boards werden weitergeführt und sind davon unberührt. Alle vorgeschlagenen Ersatzprodukte sind bereits verfügbar und erfolgreich im Markt eingeführt.

Das VisualApplets User Forum bietet Kunden, die VisualApplets mit programmierbaren V-Boards der microEnable IV nutzen, weitere Informationen.

 

Framegrabber:

  • microEnable IV AD1, AS1, AD4 werden ersetzt durch microEnable 5 marathon ACL
  • microEnable IV VD1, VD4 werden ersetzt durch microEnable 5 marathon VCL

 

Zubehör:

  • Optoentkoppelte Triggerboards Version IV wurden bereits durch solche der Version 5 ersetzt. Alternativ dazu kann in vielen Fällen auch der Front GPIO ohne Triggerboard genutzt werden.

 

 
 

Blog

Red Hat-Unterstützung und neue Framegrabber

Runtime Service Release 5.4.2

Blog

Halcon Adapter für Runtime 5.4.4 und mE 5 marathon Framegrabber

HALCON Adapter - mE 5 marathon

Blog

VisualApplets trumpft mit zwei neuen Extensions

VisualApplets 3 mit zwei neuen Extensions